Engel Namen Liste
Namen einiger Engel und deren Siegel für ihre Beschwörung (18. Jahrhundert). Mehr über die Beschwörug der Engel findet man in den Satanshimmel-Magie-Büchern, die es bei Gruftiladen.de zu kaufen gibt!

Das Folgende ist eine umfangreiche Liste von Engel Namen. Es ist Teil einer größeren Sammlung magischer Namen. Die Namen der Engel stammen aus verschiedenen Quellen, darunter The Book of Enoch I zusätzlich zu einigen Quellen mittelalterlicher Ritual-Magie-Bücher.

Es gibt auf dieser Website eine separte Liste, in der die Dämonennamen aufgeführt sind. Klick hier zur Liste Dämonen Namen!

Es unterscheiden sich Engel von Dämonen, weil letztere fielen, während erstere mit dem himmlischen Heer verbunden blieben. Natürlich ist das Ganze nicht so einfach. Es gibt sicherlich auch Namen von gefallenen Engeln in dieser Liste.

Gemäß der Kirche des Mittelalters, sind die einzigen Engel, die als legitim und nicht gefallen gelten, die drei Erzengel, deren Namen speziell in der Bibel erscheinen:

  • Raphael,
  • Gabriel
  • Michael.

Auffällig ist aber, dass diese Namen der drei Engel auch in den heiligen Texten einer anderen Kultur vorkommen. In der sumerischen Geschichte von Inannas Abstieg in die Unterwelt stehen nämlich die Engel Namen Michael, Gabriel und einige weitere Engel Namen vor dem Tor der Hölle Wache.

Die umfangreiche Überlieferung von Engeln und Dämonen, die im Laufe der Jahrhunderte gewachsen ist, ist ebenso faszinierend wie die meisten Mythen. Viele Leser werden diese Liste schon aus Neugierde interessant finden werden.

Das Kompendium der Engelsnamen und ihre Bedeutung:

Abagrion – Wehrt fremde Einflüssen ab. Hat eine Schutzfunktion.
Abbetira – Unterstützt die Menschen in materiellen Dingen.
Abilael – Engel Abilael ist der Hüter des Ewigen Lebens.
Abraxas – Engel der Einweihung und Magie. Er schenkt Klugheit und gewährt dem Beschwörer Schutz.
Achaiah – Der Engel der Güte und Barmherzigkeit. Dieser Engel hilft Schwierigkeiten zu überwinden. Er versöhnt Menschen und verkörpert die Freundschaft.
Adad – Ein Engel der Natur und Hüter der Früchte und Obstbäume.
Adae – Engel der Familie. Ist für und Harmonie innerhalb der Familie zuständig.
Adnarel – Engel der Jahreszeiten.
Adoil – Lichtbringer und Lichtträger.
Aduachiel – Unterstützt Menschen, die im Sternzeichen Schütze geboren sind. Engel für Gerechtigkeit und Harmonie.
Advachiel – Unterstützt auch Menschen, die zum Tierkreiszeichen Schütze gehören. Ihm wird der Monat November zugeordnet.
Afolono – Vermittelt Wissen, das zur Erleuchtung ührt.
Afriel – Schutzengel
Aglasis – Sorgt für Harmonie zwischen Tieren und Menschen.
Akirgi – Dieser Engel verhilft zu beruflichem Erfolg und unterstützt Erfolg udn Reichtum.
Alagill – Engel der Intuition, kann angerufen werden bei Erfolgszauber.
Amabiel – Ein Engel der Luft. Wochentag: Dienstag. Planet Mars. Amabiel ist Engel, welcher der Sexualität zugeordnet ist.
Amagestol – Schutzengel aller Liebenden
Amaliel – Hilft zu ihren Gefühlen zu stehen.
Amatiel – Wacht bei den Jahreszeiten über den Frühling.
Ambriel – Der Engel Ambriel bietet Schutz und wehrt Böses ab. Er wird dem Monat Mai zugeordnet. Er erscheint in den Farben Orange bis Rosa. Behütet die Erde und fördert Wachstum. Wird dem Sternzeichen Zwilling zugeordnet.
Amia – Engel der Edelsteine und Kristalle.
Amitiel – Engel der Wahrheit.
Amora – Weiblicher Engel, die auf die Erde verstoßen wurde. Engel der Liebe und Wolllust. Sie hat sich absichtlich mit den dunklen Mächten eingelassen um stärker zu werden. Sie betrog und belog die Engel und Götter. Dabei zog sie einige Engel mit sich, die wegen ihr den Himmel verrieten. Diese gefallenen Engel wollen die Wahrheit über ihre Lügen nicht sehen.
Anadi – Für Heilungzauber
Anael / Hagiel – Er ist einer der mächtigsten Engel. Er hat bei der Schöpung mitgeholfen und gilt als Engel der Liebe und Sexualität. Er selbst soll auch einige Engelsgruppen anführen.
Anaelle – Hilft in Familienangelegenheiten.
Anafiel – Chef der Engel der Kronengerichts der Merkabah.
Ananchel – Verkörpert Barmherzigkeit und Schönheit.
Ananel – Wird im Buch Henoch genannt, als ein Engel, der den Menschen Geheimnisse offenbarte und dafür bestraft wurde.
Anauel – Ein Schutzengel für alle, die vom 31.1. bis zum 4.2. Geburtstag haben. Anauel steht Geschäftleuten bei. Für Erfolgszauber sollte man ihn anrufen.
Andrachor – Für Heilzauber. Gehört zum Element Wasser.
Andromalius – Beschützt das Eigentum, Gerechtigkeit. Gegen Diebe.
Anemalon – Ein Engel des Lichts und der Liebe.
Anfial – Einer der 64 Engelswächter der Himmelshallen.
Angelus baptismi – Der Engel, der bei der Taufe gegenwärtig ist. Er spendet dem Taufwasser sündenreinigende Kraft.
Angerecton – Engel der in magischen Ritualen gerufen wird. Besonders bei Räucheranrufungen.
Anianuel – Schützt vor unangenehmen Einflüssen.
Aniel – Aniel ist ein besonderer Schutzengel für Alle, die vom 24. bis 28. September Geburtstag haben. Ein Engel des Lichts, der Tugend und der Kunst.
Anitor – Ein hochheiliger Engel, der in magischen Ritualen nach der eigentlichen Investitur vom Beschwörer angerufen wird.
Anixiel – Einer der 28 Engel die, die 28 Mondkammern regieren.
Anthriel – Engel der Harmonie und Balance.
Aquariel – Öffnet bei seiner Beschwörung die Tore zur Wahrnehmung. Aquariel – lehrt transzendentem und kosmische Dinge
Arael – Schutzengel
Arakiel – Engel Arakiel wird im Buch Henoch genannt. Er lehrte die Menschen die Zeichen der Erden. Arakiel wurde verbannt, als Strafe Gottes. Im Buch Henoch heißt es auch, dass diese Strafe 10.000 Jahre währt.
Arariel – Er heilt Dummheit und ist einer der 7 Engel die, die Erde regieren. Arariel ist ganz speziell der Erde, der die Gewässer der Erde beherrscht. Die Fischer beten zu ihm, um guten Fang zu machen.
Arbatel – Engel der Offenbarung.
Archer – regiert im Zeichen Wassermann
Ardarel – Zählt zu den Engeln um Erzengel Uriel.
Ardouisur – Ein weiblicher Cherubim. Für Fruchtbarkeit.
Ariel / Ariella – Engel der Heilung und der Natur. Sie war Erzengel, gehörte zu den Mächten, bis sie sich für das Leben als Gefallener Engel auf der Erde Entschied. Sie gilt als moderner Engel, kann also auch bei Fragen zur Technik weiterhelfen. Hilft sie auch bei Heilungen. Führt die Naturgeister an.
Arioth – Beschützt Frauen während der Geburt.
Armait – Engel des Einklangs, der Güte und Weisheit.
Armaros – Hilft bei negativer Einflussnahme von anderen Menschen und löst die dadurch entstandenen Nachteile auf. Wird im Buch Henoch erwähnt, als der Engel, der Beschwörungen löst.
Armefia – Gerechtigkeit
Armen (Armers) – Wird im Buch Henoch genannt, als ein Engel, der den Menschen Geheimnisse offenbarte und dafür bestraft wurde.
Armisael – Erleichtert die Geburt
Asaliah – Engel der Liebe.
Asasel / Asazel – Er lehrte die Menschen die Metallverarbeitungen, Schminckkunst und brachte ihnen die Färbemittel. Seine Lehren führten jedoch zu Unrecht in der Welt der Menschen und Asasel wird von Erzengel Raphael auf Gottes Geheiß verbannt.
Asasiel – Der Engel des Donnerstages, der seine Aufgabe mit Sachiel und Cassiel teilt. Asasiel ist ebenfalls einer der herrschenden Geister des Planeten Jupiter.
Asbeel – Wird im Buch Henoch genannt, als ein Engel, der den Menschen Geheimnisse offenbarte und dafür bestraft wurde.
Aschimalieel – Dieser Engel fördert die Intuition und die Wahrnehmung von feinstofflichen Energien.
Asfael – Engel der die Bahnen der Gestirne lenkt.
Ashi – Engel des Segens.
Ashriel – Einer der 7 Engel die ,die Erde regieren. Er ist der Engel, der beim Sterben die Seele vom Körper trennt. Er kann auch angerufen werden, um Dummheit zu heilen.
Asinel – Engel des Glücks.
Asmodel – Erscheint gerne in den Farbtönen von Orange bis Rot und ist ein mächtiger Engel der Liebe: der göttlichen Liebe und der Nächstenliebe.
Assiel – Der Engel des Heilens.
Astriel – Engel der Treue und des Lichts.
Ataphiel – Dieser Engel stützt den Himmel mit 3 Fingern.
Atel – Der Engel des 4. Himmels. Auch ein Engel der Lüfte, der am Jüngsten Tag regiert und von Osten angerufen wird.
Athanathos – Ein Beschwörergeist (Engelwesen?) des Planeten Merkur. Name des Gottes, der dabei helfen soll, verborgene Schätze zu finden, und in der Kabbala, ein Geist, der bei den allgemeinen Zitaten von Moses, Aaron und Salomon erscheint.
Attarib – Einer der 4 Winterengel und der Kopf des Winterzeichens.
Atuesuel – Einer der 8 Engel der Allmacht. Er wird gerufen, um die Monster der Hölle auszuräuchern.
Auriel – Einer der 72 Engel der 72 Grad-Quinare des Zodiaks. Man ruft sie zur (Licht Gottes) Beschwörung des Schwertes.
Ausiel – Beschützt die Menschen, die dem Sternzeichen Wassermann angehören, schenkt Glück und Hoffnung.
Ayib – Ein Geist (Engel) des Planeten Venus, dessen Name auf dem 4. Pentakel dieses Planeten steht.
Ayil – Schützt Menschen, die zum Sternzeichen Schütze gehören. Engel der Freiheit.
Aymelek – Türkisch: Mondengel
Azbuga(h) – Einer der 8 großen richterlichen Thronengel, die all jene mit dem Gewand der Rechtschaffenheit einkleiden, die neu im Himmel ankommen und dessen für würdig erachtet werden.
Azer – Engel des Elements Feuer.
Aziel – Engel der Gerechtigkeit, des Friedens und der Barmherzigkeit.
Azrael – Der Todesengel, der “ ewig in ein dickes Buch schreibt und ewig ausstreicht, was er schreibt: was er schreibt, ist die Geburt des Menschen, was er ausstreicht, ist der Name des gestorbenen Menschen.

Badet – Kreativität und Phantasie.
Bafa – hilft Schriftstellern
Bagdial – Ein dicklicher Engel, der Kärtchen an die Neuankömmlinge in den niederen Himmelsebenen verteilt. Diese Kärtchen berechtigen sie, einen neuen Körper zu bekommen. Es wird aber behaupet, Bagdial sei ein fiktiver Engel.
Bahram – Siegesengel.
Bairim – Engel des Wassers.
Baliet – Gerechtigkeit.
Balsamos – Engel des Lichts, der den Menschen in dunklen Stunden beisteht.
Baraael – Für die Sternenkunde zuständig
Barachiel – Wächter und Versorger der Gotteskinder, die über den Samstag regieren. Erzengel.
Baragel – Wird im Buch Henoch genannt, als ein Engel, der den Menschen Geheimnisse offenbarte und dafür bestraft wurde.
Barakiel – Dieser wohlwollende Engel verleiht denen, die zu ihm beten, Erfolg, (Barkiel, Barbiel) gutes Geschick, und exzellent viel Glück. Er fördert ebenso (Schein Gottes) Heiterkeit und Sinn für Humor. Symbol der Aufklärung, mit ihm überwindet man Neid, er bringt Erleuchtung. Beherrschung der Fröhlichkeit. Wenn wir diesen Engel ordentlich anrufen, merken wir, wie wir von Glück erfüllt werden, unsere Herzen weiten sich aus und wir schaffen diesem Glücksengel Raum, um einzutreten. Er regiert die Hierarchie der Serafine , herrscht über den Monat Februar, und ist einer der 7 Erzengel.
Barbiel – Engel des Monats Oktober.
Barchiel – Für Sternzeichen Skorpion und Fisch. Schutzengel.
Bardiel – Engel des Hagels.
Barkiel – Engel der Fröhlichkeit.

Barkiel ist auch ein Engel des Monats Februar, und er wird als einer der Erzengel zitiert. Der Engel der Fröhlichkeit soll als einziger Engel erfolgreich sein im Bekämpfen des teuflischen Neids.
Barnabel – Ein Engel des Trostes der die Menschen ermuntert optimistisch in die Zukunft zu schreiten.
Baroa – Engel der Harmonie, Künste und Schönheit.
Barpharanges – Der Engel für die Quelle des Lebenswassers. Er ist der Engel der Taufe.
Bartholomäusengel – Schenkt den Menschen gute Ideen und Geistesblitze.
Basanola – Herrscherengel über die Pflanzenwelt.
Basasael – Wird im Buch Henoch genannt, als ein Engel, der den Menschen Geheimnisse offenbarte und dafür bestraft wurde.
Batariel – Wird im Buch Henoch genannt, als ein Engel, der den Menschen Geheimnisse offenbarte und dafür bestraft wurde.
Bathor – Einer der 7 Olympischen Geister, die bekannt sind als Verwalter oder Ordnungshüter des Himmels.
Behemiel – Engel der sich um das Wohl der Tiere sorgt.
Beleguel – Gehört zur Engelschar um Erzengel Gabriel, unterstützt Neubeginn.
Bileka – Verbindet mit dem Göttlichen und unterstützt die Menschen in der Meditation.
Blaef – Der Luftengel für den Freitag und Untertan des Westwindes.
Boel – Einer der 7 hohen Thronengel, die im 1. Himmel wohnen. Boel (Gott ist in Ihm) bewahrt die 4 Schlüssel für die 4 Ecken der Erde. Er regiert außerdem den Planeten Saturn.
Buer – Heilungsengel, Engel der Moral und Tugend.
Butator – Der Engel des Berechnens. Er arbeitet zur 3. Stunde des Tages.

Cadmiel – Ein Engel, der mit dem Schicksal der Menschen verwoben ist. Cadmiel soll sicherstellen, dass jeder Mann und jede Frau den eigenen Schicksalsweg vollendet. Der Lieblingssatz von Cadmiel lautet: “ Wenn deine Seele rechtsherum geht, dann geh du nicht nach links!“
Cahetel – Engel der Vorstellungskraft und der Intuition.
Calliel – Einer der Thronengel, die im 2. Himmel Dienst tun, und der prompte Hilfe bringt, wenn man ihn in misslichen Situationen ruft.
Camael – Chef in der Hierarchie der Mächte. Einer der heiligen Sefirote. (Kemuel, Kamael) Personifikation göttlicher Gerechtigkeit. Er gehört zu den 7, die unter der direkten Obhut Gottes stehen. Dieser Engel herrscht über Schönheit, Freude, Glück und Zufriedenheit. Camael schenkt diese Gaben all jenen, die zu ihm beten. Jegliche Aktivität unsererseits, mit der wir diesen Engel nachahmen – wie z.B. Anderen eine Freude bereiten – zieht camaelische Energien in unserem Leben an und hüllt uns ein in die Flügel des Glücks. Gebet der Essener: „Camael , Engel der Freude, komm zur Erde herab, und gib allen Dingen Schönheit.“
Cambiel – Gemäß Trithemius: der Herrscher des Sternzeichens Wassermann und der Engel der 9. Stunde. Wer unter diesem Zeichen geboren ist, kann Cambiel um besonderen Schutz und Segen bitten. Wir alle rufen dieses Lichtwesen an, damit es unsere Intelligenz fördert, und damit es uns den Mut gibt, in unkonventionellen Bahnen zu denken.
Cambill – Engel der 8. Stunde der Nacht.
Camino – Engel der Tiersprache – unterstützt Menschen, die mit Tieren kommunizieren wollen.
Capabile – Einer der 3 Engelboten der Sonne.
Caracasa – Ein Frühlingsengel, wie auch Core, Ý Amatiel, und Comissoros.
Carona – Schützt vor den Gewalten der Natur und der Elemente.
Carubot – Engel der Inspiration – macht für Neues empfänglich und hilft neue Ideen in die Tat umzusetzten.
Casmaron – Ein Engel der Lüfte.
Cassiel – Er ist der Erzengel der Einsamkeit, Enthaltsamkeit und Tränen, und er ist gleichfalls der Prinzregent des 7.Himmels. Außerdem ist er einer der Sarim(Prinzen) in der Hierariche der Mächte.
Cassriel – Ein Engel der den Menschen die göttliche Weisheit nahe bringt.
Cathetel – Dieser Schutzengel der Gärten fördert Wachstum und Ertrag von Gemüse und Früchten, und sorgt dafür, dass sie gesund bleiben und gut gedeihen. Cathetel fordert die Menschen- Gattung dazu auf, alle Wesenheiten der Natur zu lieben und zu schätzen. Wenn wir mit Respekt und Achtung vor der Natur wachsen, können wir auch mit unserer eigenen Natur in die Harmonie kommen.
Cedar – Der Engel, der den Süden regiert.
Cetarari – Ein Engel der Jahreszeit – Engel des Winters.
Chabalym – Ein Serafin oder Cherubin, der in kabalistischen magischen Ritualen gerufen wird.
Chaldkydri – Die Erzengel der fliegenden Sonnenelemente. Sie sind mit den Phoenixen verbunden, und stehen zwischen den Serafinen und den Cherubinen. Sie haben 12 Flügel, und bei Sonnenaufgang brechen sie in Gesang aus! Sie residieren im 4. Himmel.
Chamuel – Dieser Engel ermutigt die Toleranz im menschlichen Herzen, indem er in uns die Erkenntnis wachsen läßt, dass wir uns selbst lieben müssen, um Andere zu lieben. Chamuel hilft uns, Vorurteile anderen gegenüber loszulassen, und eine tolerantere Sichtweise unserer eigenen Unzulänglichkeiten zu entwickeln.
Chamyel – Einer der 15 Thronengel.
Charbiel – Der Engel, der dazu bestimmt ist, „alles Wasser der Erde zusammenzuziehen und zu trocknen.“
Charms – Der Engel der 9. Stunde des Tages.
Charoum – Ein engelhafter Wohltäter, der über die nördliche Himmelsrichtung herrscht. Charoum können wir damit beauftragen, uns die Fähigkeit zu geben, die Stille wertschätzen zu lernen, uns ebenso die Integrität zu geben, mit der wir Geheimnisse hüten können, und uns die geduldige Aufmerksamkeit zu schenken, mit der wir zu guten Zuhörern werden. Von diesem himmlischen Beschützer wird traditionell gesagt, dass er die Erdoberfläche vor exzessivem Regen, Sintfluten und Wirbelstürmen behütet.
Chasan – Ein Engel der Lüfte. Sein Name findet sich auf dem 7. Sonnenpentakel.
Chassan – Engel der Weisheit.
Chaylon – Ein Cherubin oder Serafin , der bei magischen Ritualen angerufen wird.
Chayyiel – Chef der Heiligen Hayyoth (Cherubin).
Chazkiel – Engel des Reichtums und der Fülle.
Cheriour – Ein „Schreckensengel“, der die Aufgabe hat, Verbrechen zu bestrafen und Verbrecher zu verfolgen.
Chermes – Engel der 9. Stunde der Nacht.
Chomaliel – Ein Engel der die Menschen aufmuntert im „Hier und Jetzt“ zu leben und die Vergangenheit hinter sich zu lassen.
Chosniel – Dieser Engel ist zuständig für ein gutes Gedächtnis und ein (Decke) offenes Herz.
Colopatiron – Engel der Freiheit, Selbstständigkeit und Unabhängigkeit.
Commissoros – Ein Engel der Jahreszeit – verkörpert den Frühling und das Wachstum.
Concario – Engel des Mondes.
Corat – Ein Freitagsengel der Lüfte, der von Osten gerufen wird und der im 3. Himmel residiert.
Corilon – Engel der Künste – unterstützt und beschützt Künstler, wie Musiker, Maler, Schauspieler, Schriftsteller…
Cornelion – Ein Engel des Friedens.
Cosmiel – Engel der Sterne und Himmelskörper.
Cupra – Eine der Novesilen. Cupra ist die Personifikation des Lichts!

Dalquiel – Einer der 3 Prinzen des 3. Himmels. Die anderen 2 sind Jabniel und Rabacyal. Sie alle regieren über das Feuer unter der Ethnarchie von Ý Anahel.
Damabiah – Ein Engel aus der Engelshierarchie, der über den Schiffsbau wacht.
Dameal – Ein Dienstagsengel, der im 5. Himmel zu Hause ist und von Osten angerufen wird.
Damiel – Engel der den Weg weist.
Danel – Engel der Liebe, Güte, Gnade und Barmherzigkeit.
Danijel – Engel der Gerechtigkeit.
Dara – Engel des Wasser, der Gewässer und des Regens.
Darel – Er ist zuständig für das Licht, und verantwortlich dafür, dass all jenen Männern und Frauen, die Gefahr laufen, Hoffnung und Glauben zu verlieren, Licht und Liebesenergien gegeben werden. Darel ist der „Erste Hilfe“ – Beauftragte.
Degaliel – Ein Engel, dessen Name auf dem 3. Pentakel des Planeten Venus geschrieben steht.
Derdekea – Ein mächtiger, weiblicher Himmelsengel, der auf die Erde herabsteigt, um die Menschheit zu retten. Man sieht sie an als die Höchste Mutter (auch bekannt als Drop).
Deusel – Unterstützt Erzengel Uriel. Engel der Wärme.
Dijoniah – Engel der Fröhlichkeit.
Dimurga – Engel der Reisenden.
Dina – Als die Welt erschaffen wurde, lehrte Dina die Menschen 70 verschiedene Sprachen. Dieser leitende und lehrende Engel ermuntert die Menschen dazu, nach Weisheit, Wissen und nach der Liebe zum Lernen zu streben.
Diniel – Dieser Engel ist einer der 70 Kindbett – Amulettengel. Er ist auch einer der Engel die , die Texte vorsprechen in “ das Zungengelübde des Herrschers.“
Dirachiel – Engel des Friedens.
Djibril – Ein treuer Geist.
Djin – Helfer des Erzengel Gabriel. Er ist König der Elemente, und zwar aus dem Bereich des Feuers. Er sieht wohl etwas älter aus, und hat schon ziemliche Muskeln. Sein Haar besteht aus Flammen, und er ist der König des Feuers. Er lehrt dich, wie du das Feuer bei magischen Zeremonien verwenden kannst. Er kann dir auch Rituale bringen, von denen du nicht weißt, dass sie überhaupt existieren, wobei er sie dir als Geschenk überlässt.
Dokiel – Engel der Wahrheit.
Domaliel – Vermittelt Ruhe und Ausgeglichenheit.
Donel – Einer der zahlreichen Engelswächter des Südwindes.
Dratzel – Ein mächtiger Heilungsengel, der auch Heilung lehrt.

Ecanus – Vermittelt Inspiration, unterstützt vor allem Menschen die mit dem Wort umgehen, zum Beispiel Schriftsteller.
Egention – Engel der Reisende behütet.
Eiael – Ein Engel, der für die okkulten Wissenschaften und die Langlebigkeit zuständig ist. Wenn Eiael gerufen wird, sollte der 4. Vers von Psalm 36 zitiert werden.
Eirnilus – Der Engel für die Früchte. Er ist auch als einer der Geister der 6. Stunde tätig.
Eistibus – Ein Geist der Zukunftsvorhersagen. Einer der Geister der 4. Stunde.
El Auria – Der Flammenengel, gleichzusetzen mit Ouriel oder Uriel.
El El – Einer der Engelswächter des Nordwindes.
Elason – Behütet Ideale und sorgt für ihre Verwirklichung.
Elemiah – Schutzengel für Seeleute. Für Kraft, Zuversicht und Erfolg.
Elimiel – In der jüdischen Kabala: der Engel (geistige Intelligenz) des Mondes.
Elion – Ein Engel der Natur und des Friedens.
Eloa – Ein weiblicher Engel, der angeblich aus einer Träne geboren wurde, die Jesus vergoss.
Emfalion – Engel der Jugend und der Verjüngung.
Emhom – Schutzengel – schützt bei Angriffen aller Art.
Emiliel – Ein Engel der die Menschen unterstützt Ideen in die Tat umzusetzen.
Emnymar – Schutzengel der Schwangeren, hilft bei Geburten.
Emrudue – Engel des Erfolgs und des Glücks, hilft bei der Erfüllung von Wünschen.
Enchede – Ein Engel der Sympathie und Liebe.
Enejie – Ein Engel des Siegels, der in magischen Ritualen gerufen wird.
Eneki – Engel der Visionen.
Eneye – Engel der Gerechtigkeit, der Wahrheit und des Friedens.
Ergomion – Engel der die Farblehre beherrscht und für alles zuständig ist, das mit Farben zu tun hat, zum Beispiel Farbheilung.
Erimites – Ein Engel des Friedens.
Esme – Walisisch: gnädiger Schutzgeist.
Espiacent – Ein Engel, der beim Wachs – Exorzismus eingesetzt wird, um ein erfolgreiches Beenden der eigenen Arbeit zu erzielen. Nach den Ritualen des Exorzismus, sollten Psalme zitiert werden.
Eth – Eine engelhafte Macht, ein verwaltender Engel, mit der Aufgabe, dafür zu sorgen, dass ….“ alle Dinge zur rechten Zeit passieren“.
Eurabatres – Ein Engel des Planeten Venus.
Ezechiel – Engel der Treue und des Wissens.
Ezekiel – Erzengel Ezekiel, der Engel des Todes und der Transformation.
Ezgadi – Ein Engelname, der in Beschwörungsritualen benutzt wird, damit Reisen erfolgreich beendet werden.
Ezhabsab – Schutzengel aller Wasserwesen.
Ezqeel – Ein Engel aus dem Buch Henoch. Er lehrte die Menschen die Wolkenkunde. Ezeqeel wurde verbannt, als Strafe Gottes. Im Buch Henoch heißt es auch, dass die Zeit der Strafe 10.000 Jahre währt.

Famiel – Ein Freitagsengel der Lüfte. Famiel arbeitet im 3. Himmel und wird von Süden angerufen.
Favardin – Engel des Monats März. Er regiert auch über den 19. Tag des Monats und wird „einer der Cherubine“ genannt.
Fenel – Engel des Gnade und der Barmherzigkeit.
Fermetu – Ein Engel des Friedens.
Flabison – Engel des Vergnügens, der Freude und der Kunst.
Floriansengel – Nothelfer-Engel.
Forsteton – Engel der Fruchtbarkeit
Fraciel – Ein Dienstagsengel, der von Norden angerufen wird und aus dem 5. Himmel kommt.
Fromzon – Engel der 3. Stunde der Nacht.
Furfur – Ein Engel des Blitzes und des Donners.
Furlac – Ein Engel der Erde.
Futiniel – Engel der 5. Stunde des Tages.

Gabriel – Er ist einer der bekanntesten und mächtigsten Erzengel. Dank, seiner Feminität wird er oft als weiblich angesehen. Er ist einer der 4 mächtigsten und bekanntesten Erzengel.
Gabuthelon – Heilt Trauer und Verletzungen der Seele.
Gadreellk – Brachte den Menschen Waffen. Wird im Buch Henoch genannt, als ein Engel, der den Menschen Geheimnisse offenbarte und dafür bestraft wurde.
Gagiel – Beschützerengel der Fische.
Gagison – Lichtengel der Warheit.
Gagolchon – Schützer der Naturwissenschaft und Forscher auf diesem Gebiet, lehrt die Geheimnisse der Natur.
Galago – Ein Engel des Lichts und der stärkenden und reinigenden Energien.
Galgaliel – Hauptnamensgeber des Standes der Galgalim (die Wagen der Merkabah). Chefengel des Sonnenrades.
Gallisur – Engel der Weisheit und der Literatur.
Galmon – Ein Engelswächter, der an der 4. Himmelshalle stationiert ist.
Gargatel – Einer der 3 Sommerengel. Er wirkt zusammen mit Tariel und Gaviek.
Gaspard – Ein Geist, der in magischen Ritualen gerufen wird, um dem Bittenden ein Damenstrumpfband (?) zu beschaffen.
Gaviel – Engel der Jahreszeit Sommer.
Gavreel – Ein Engel des Friedens.
Gazardiel – Der Engel, der über die aufgehende Sonne wacht. Wir beten zu diesem leuchtenden Wesen, um das Versprechen eines Neubeginns, der Unschuld, der Erneuerung, des Erwachens und der Erleuchtung zu erhalten. Schau der aufgehenden Morgensonne ins Gesicht, und bitte diesen Engel um diese spirituellen Gaben und Eigenschaften. Er ist der Chefengel, der über den Osten wacht. Er „küsst die Gebete der Gläubigen und überbringt sie dem übernatürlichen Firmament“, heißt es im Zohar. Er ist zudem der Engel, der mit dem Auf- und Untergehen der Sonne beauftragt ist.
Gedariah – Der leitende Chefengel des 3. Himmels. Er ist 3 mal am Tag aktiv: er verneigt sich vor den Gebeten, die vom 2. Himmel aufsteigen, krönt sie, und leitet sie weiter bei ihrem Aufstieg.
Gediel – Ein Engel der Luft.
Geliel – Einer der 28 Engel, die die 28 Mondkammern regieren.
Geno – Ein Engel aus der Hierarchie der Mächte.
Geriola – Engel der Wahrheit, Harmonie und Tugend.
Gethel – Ein Engel, der über verborgene Dinge wacht.
Giel – Der Engel, der über das Sternzeichen Zwilling regiert.
Glauron – Ein wohltätiger Luftgeist, der von Norden gerufen wird. (Glaura)
Glmarij – Ein Engel der 3. Stunde des Tages.
Gmial – Einer der 64 Wächter der 7 Himmelshallen.
Golema – Lehrerengel, vermittelt auch schwieriges Wissen klar und verständlich.
Gonael – Einer der zahlreichen Wachengel der Tore des Nordwindes.
Gotzone – baskisch: Engel, Bote
Gradiel – Der Engel des Planeten Mars, wenn dieser die Sternzeichen (Macht Gottes) Widder und Skorpion betritt.
Grasgarben – Er regiert das Sternzeichen Waage.
Gravreel – Ein Engel des Friedens und der Harmonie.
Gurid – Der Engel der sommerlichen Tag- und Nachtgleiche. Er ist sehr wirksam, wenn er als Amulett gegen den Blick des Bösen eingesetzt wird.

Haaiah – Engel der Gerechtigkeit.
Haamiah – Erfüllt Wünsche und vermittelt Zufriedenheit und Glück. Auch ein Engel der Wahrheit.
Habbiel – Ein Montagsengel des 1. Himmels. Ein Engel für treue Liebe und Romantik, der im Liebeszauber gerufen wird.
Hadakiel – Er wacht über das Sternzeichen Waage.
Hadiya – Arabisch: Führer zur Rechtschaffenheit; Gabe
Hadraniel – Ein Engel der Liebe.
Hafaza – Es gibt 4 dieser Engel. Sie sollen die Menschen vor Fallen, anderen Menschen und vor dem Satan schützen. Ihr Job ist es, die Taten aller Sterblichen aufzuschreiben.
Hagiel – Er ist einer der mächtigsten Engel. Er hat bei der Schöpung mitgeholfen und gilt als Engel der Liebe und Sexualität. Er selbst soll auch einige Engelsgruppen anführen.
Hahahel – Ein mächtiger Schutzengel, der vor Falschheit schützt. Ein Engel des reinen Glaubens.
Hahaiah – Ein Engel aus der Hierarchie der Cherubine. Er beeinflusst die Gedanken und enthüllt den Sterblichen verborgene Geheimnisse.
Hakamiah – Einer der Cherubine (wird gegen Verräter eingesetzt) und ein Schutzengel Frankreichs.
Hakem – Ein Engelwächter, der an der 4. Himmelshalle stationiert ist.
Halacho – Ein Geist des Mitgefühls und ein Geist der 11. Stunde.
Halliza – Der Name dieses Engels steht auf dem Ewigen Kreis des Pentagramms von Salomon.
Haludiel – Ein Engel des 4. Himmels, der am Jüngsten Tag gerufen wird, wobei der Bittende nach Süden schauen muss. Haludiel ist auch ein Geist der Sonne.
Hamaliel – Ein Schutzengel der Jungfrau und Löwe Geborenen.
Hamied – Der herrliche Engel der Wunder. Er ist von einer solchen (Wunder) strahlend weißen Schönheit, dass du lediglich seine unglaublichen Augen durchscheinen siehst. Wenn du seine Gegenwart spürst, umfasse dich, öffne dein Herz, um sein Geschenk der intensiven, reinen Liebe zu empfangen.
Hanael – Gilt als Engel des Monats Dezember. Ein Engel des Lichts, bringt Licht in die Dunkelheit und vermittelt zwischen den Menschen und Gott. Engel der Spiritualität. Schutzengel der Steinbock Geborenen.
Haniel – Chef der Hierarchie der Fürsten und der Tugenden. Einer der 7 Erzengel, Herrscher über den Monat Dezember, der sich dadurch hervorgetan haben soll, dass er Eunuch in den Himmel gebracht hat.
Hannuel – Dieser Engel regiert das Sternzeichen Steinbock.
Hantiel – Der Engel der 3. Stunde des Tages.
Harahel – Dieser Strahlemann schützt Büchereien, Archive, Schulen und Universitäten. Harahel öffnet unseren Geist und unser Herz für neue Ideen, und ruft die Menschen dazu auf, dieses Wissen in einer lebensbejahenden Weise einzusetzen.
Hariel – Schutzengel der Haustiere.
Harudha – Ein weiblicher Engel, der über das Element Wasser wacht.
Harviel – Ein Engelswächter, der an der 2. Himmelshalle stationiert ist.
Hasmed – Engel der Vernichtung, und einer der 5 Engel der Bestrafung, denen Moses im Himmel begegnete.
Hasmodia – Ein Mondgeist, der bei der Talisman – Magie auftaucht.
Haven – Einer der 12 Geister, die über die 12 Stunden des Tages wachen. Haven ist der Geist der Würde.
Hayyel – Er schützt wilde Tiere, zusammen mit Thuriel, Mtniel, und Jehiel. Betet zu ihnen, um die Tiere vor dem Aussterben zu bewahren. Hayyel lehrt die Menschen, dass, genauso wie die Engel uns schützen, wir dazu da sind, die Natur zu schützen. Bittet diesen Engel, die Menschen dazu anzuhalten, auf die ganze Natur aufzupassen und sie zu schützen, so wie es unsere Aufgabe ist.
He´el – Herrscher über die Jahreszeiten.
Heiglot – Engel der Schneestürme. Er wacht über die 1. Stunde.
Helemmelek – Dieser Engel regiert eine der Jahreszeiten. Es heißt, dass dieser Name eine Umkehrung von Milkiel sei.
Helujasaf – Lenkt die Gestirne.
Henael – Hilft verlorene Dinge wiederzufinden.
Hismael – Der Geist des Planeten Jupiter.
Hizkiel – Einer der zahlreichen Wächter am Tor des Nordwindes.
Hngel – Engel der sommerlichen Tag- und Nachtgleiche und wirksam Gegen den Blick des Bösen.
Hodniel – Von diesem Engel sagt man, dass er die Macht habe, Dummheit im Menschen zu heilen.
Hormuz – Ein Engel, der sich um den 1. Tag im Monat kümmert.
Humastrav – Ein Montagsengel, der von Norden gerufen wird. Humastrav soll im 1. Himmel wohnen.
Husael – Ein Engel, der im 3. Himmel arbeitet.
Hypezokos – Eine der „grundlegenden, wesentlichen Elementarordnungen“ im (Blume des Feuers) chaldeanischen Kosmologieschema.

Iacoajul – Engel der 11. Stunde der Nacht.
Iadara – Dieser Engel regiert das Sternzeichen Jungfrau.
Iahhel – Diese strahlende Energie unterstützt Meditation und Erleuchtung. Iahhel wacht über die Philosophen und solche, die sich von den weltlichen Arbeiten zurückziehen wollen. Wer Schwierigkeiten hat zu meditieren, der soll Iahhel um Hilfe bitten, kurz bevor er mit dem Meditieren beginnt.
Iahmel – Dieser Engel regiert die Luft.
Iax – Wird dieser Engel gerufen, kann er Magenbeschwerden und Neid als Gefühl beseitigen.
Iciriel – Einer der 28 Engel, die die 28 Mondkammern regieren.
Idrael – Ein Engelswächter in der 5. Himmelshalle.
Iedidiel – Dieser Engel wird bei rituellen Gebeten einberufen.
Ieiaiel – Engel der Zukunft.
Ielahiah – Er schützt Richter, und fällt Entscheidungen bei Rechtsklagen.
Ietuqiel – Dieser Engel wird von Frauen bei der Geburt gerufen.
Ikkar Sof – Der Engel, der die Monate Januar und Februar regiert.
Imriel – Er herrscht über die Monate Mai und Juni.
In Hii – Einer der Engel des Polarsterns.
Ioelet – Dieser Engel wird gerufen, um Dämonen zu vertreiben.
Iofiel – Lehrerengel von Shem, einem Prinzen der Torah (wie (Yofiel, Zophiel) Yefefiah); einer der 7 Erzengel; Chef der Thronordnung.
Ionel – Erzengel für Gesundheit, Heilung, Schmerzlinderung.
Irel – Ein Engel, der im 5. Himmel wohnt. Er regiert am Dienstag und wird von Westen angerufen.
Iseseel – Wird im Buch Henoch genannt, als ein Engel, der den Menschen Geheimnisse offenbarte und dafür bestraft wurde.
Ishim – Überessen / Angewohnheiten / Fetische / Sünden / Gefräßigkeit.
Ishliah – Einer der Engel, die den Osten regieren.
Isma´il – Ein Schutzengel, der zu exorzistischen Ritualen gerufen wird, und der auch im 1. Himmel residiert, und dort eine Gruppe von Engeln (verkleidet als Kühe) anleitet, die Allah verehren und huldigen.
Ismoli – Ein leitender Engel. Er steht den Engeln der Lüfte vor, die am Montag Dienst tun.
Israel – Ein Engel an Gottes Thron
Israfel – Dieser Engel der Musik bringt die Leute dazu, zu singen, (Musik!) Musikinstrumente zu spielen und Musik zu komponieren. Rufe ihn an, wenn du deine Talente auf diesem Gebiet fördern willst. Er treibt auch Erneuerung, Wiedererweckung und Regeneration voran. Es singen zwar alle Engel mächtige Lobgesänge für Gott, aber trotzdem gibt es eine gewisse Reihenfolge, in der wir die Sphärenmusik erhalten sollen. Engel sprechen mit den Gedanken und singen mit dem Herzen, aber nicht – wie wir es tun – mit Hilfe der Stimmbänder.
Israfil – Vor allem im Islam bekannt, ist er ein Engel der Musik.
Istaroth – Engel der Treue.
Isum – Ein Schutzengel der Kranken, ein Engel der vor allem zur Nachtzeit Schutz und Licht schenkt.
Itkal – Da dieser Engel über Kooperation und Sympathien wacht, rufen wir Itkal, um harmonische Beziehungen zwischen den Menschen zu schaffen.
Itqal – Der Engel der Zuneigung. Ihn braucht man bei Streitigkeiten zwischen den Menschen.

Jabamiah – Engel Jabamiah unterstützt Rituale und Energiearbeit.
Jachil – Ein Engel des Näherkommens und der entstehenden Liebe.
Jael – Einer der Zwillingscherubine auf dem Barmherzigen Stuhl der Arche des Vertrages, der andere Cherubin ist Zarall. Jael ist einer der Engel, die das Sternzeichen Waage regieren.
Jahoel/Jehoel – Steht den Cherubim vor.
Jajaregi – Lichtengel des Wissens und der Inspiration.
Jamaerah – Engel der Wünsche und der Verwirklichung.
Jamaih – Engel aller Religionen.
Janiel – Ein Engel aus dem 5. Himmel, der über den Dienstag wacht, und sich um den Ostwind kümmert.
Jariel Jazar Jeduthun – Er ist der Herr der Abendchöre im Himmel. Als Meister des Jeduthum: Jubilierens leitet er Myriaden (1,550) von Engel an, am Ende (Lobesspruch oder jeden Tages Lobeshymnen zu Gott zu singen. Er ist der Urteilsspruch) Leiter der „jubilierenden Meister“, „die alle frohlockend den Herrn ansingen“. Man sagt, dass zur Dämmerung, wenn die jubilierenden Meister singen, Urteilssprüche leichter und fröhlicher ausfallen und die Welt gesegnet wird.
Jehadiel – Engel der Vergeltung.
Jehiel – Ein Engel der die Tiere der Wildnis beschützt.
Jehoel – Vermittler des unaussprechlichen Namens.; Prinz der Gegenwart.
Jehoschuel – Ein Engel der aus höchster Not errettet.
Jehudiel – Er steuert die Bewegungen der himmlischen Sphären.
Jehuel – Der Prinz des Feuers.
Jejeziel – Ein Engel der Freude.
Jeliel – Ein Serafin, dessen Name auf dem Lebensbaum steht. Er ist der himmlische Prinzregent der Türkei. Er kontrolliert das Schicksal der Könige und anderer hoher Würdenträger, und er gibt all jenen die Siegespalme, die unberechtigt angegriffen oder überfallen worden sind. Außerdem schürt er die Leidenschaft zwischen den Geschlechtern und stellt die eheliche Treue auf die Probe.
Jemieal – Sie ist eines der unbekannten Engel der Liebe und der Vergebung.
Jequn – Wird im Buch Henoch genannt, als ein Engel, der den Menschen Geheimnisse offenbarte und dafür bestraft wurde.
Jerazol – Ein Engel der Macht, der in kabalistischen Ritualen auftaucht. Er wird bei Beschwörungsritualen gerufen.
Jetarel – Wird im Buch Henoch genannt, als ein Engel, der den Menschen Geheimnisse offenbarte und dafür bestraft wurde.
Jeu – Jeu ist der große Engel, Aufseher des Lichtes und Ordner im Kosmos. Er ist einer der 3 großen Mächte dort oben. An Gottes Seite nimmt er den rechten Platz ein, und Propator den linken.
Jezahel – Ein Engel der Freude und Leichtigkeit.
Jezalel – Unterstützt Kreativität und Wortgewandtheit.
Jhudiel – Überbringer von Gottes barmherziger Liebe und Engel des Freitags.
Jibril – Erzengel Gabriel ist im Islam als Jibril bekannt.
Joel – Engel Joel hilft beim Einschlafen.
Jophiel – Erzengel Jophiel Engel der Freude und Weisheit.
Joustriel – Engel der 6. Stunde des Tages.
Jukar – Gemäß Mathers, ein Prinz aller Engel.

Kabniel – Dieser Engel wird geholt, um Dummheit zu heilen.
Kabshiel – Wenn dieser Engel heraufbeschworen wird, und er mit dem Bittenden einverstanden ist, verleiht er Anmut und Macht.
Kadi(el) – Ein Freitagsengel, der von Westen gerufen wird, und im 3. Himmel arbeitet.
Kadmiel – Engel Kadmiel unterstützt Geburten.
Kagaros – Bringt Mensch und Natur in die rechte Beziehung miteinander.
Kakabael – Wird im Buch Henoch genannt, als ein Engel, der den Menschen Geheimnisse offenbarte und dafür bestraft wurde.
Kakabel – Engel Kakabel ist der Hüter der Sterne.
Kaliel – Engel Kaliel lehrt das Wissen um die Pflanzen und die Edelsteine.
Kalote – Ein Engel der Tugend.
Kamali – Rhodesisch: Schutzgeist.
Kandile – Einer der 9 heiligen Engel, die von den Kabalisten angerufen werden.
Karasa – Ein Engel der Heilung, der auch als Schutzengel der Menschen gilt, die in Heilberufen tätig sind.
Karoz – Engel der Reporter.
Kasdejar – Wird im Buch Henoch genannt, als ein Engel, der den Menschen Geheimnisse offenbarte und dafür bestraft wurde.
Kathachiel – Ein Engel der hilft durch die Meditation wieder zu sich selbst zu finden.
Kathim – Engel der Früchte.
Katzachiel – Engel der Ruhe und Stille.
Katzfiel – Ein Engelprinz des Schwertes und Wächter des 6. Himmels. Katzfiels Schwert sendet Blitze aus.
Kemiel – Einer der 70 Engel, die bei der Geburt gerufen werden.
Kepharel – Engel des Granatapfelbaumes.
Kerkutha – Herrscher über das Element des Windes, speziell dem Südwind zugeordnet.
Kerub – Engel der Bücher und der Weisheit, er besiegt die Teufel, befreit dich von Verdammnis und Rache, und er bewahrt den Frieden im Himmel.
Kerubim – Engel deiner Töchter und ihrer Bedürfnisse.
Kesbeel – Lehrte laut dem Buch Henoch die Engel den verborgenen Namen und den Eid der das Verborgene offenbart. Dieser Eid ist so machtvoll, dass durch ihn einst der Himmel befestigt wurde, das Wasser seinen richtigen Lauf und Platz fand sowie das Meer und der Sand erschaffen wurde. Dieser Eid befestigte Abgründe. Er hält Sonne, Mond und Sterne auf ihrer Bahn – er lenkt Wasser, Wind, Donner, Blitze, Hagel, Reif, Nebel, Tau und Regen. Kesbeel im Buch Henoch genannt, als ein Engel, der den Menschen Geheimnisse offenbarte und dafür bestraft wurde.
Kirek – Engel der Jugend und Gesundheit, stärkt das Immunsystem.
Kirtabus – Ein Geist der Sprachen, und auch ein Geist der 9. Stunde.
Klorecha – Engel der Wahrheit und des göttlichen Lichts.
Kmiel – Im jüdischen Mystizismus ist dies ein Engel der sommerlichen Tag- und Nachtgleiche , der als Amulett wirksam ist gegen den Bösen Blick.
Kofan – Erfüllt Herzenswünsche.
Kokabeel – Bringt den Menschen die Lehre von den Sternbildern. Im Buch Henoch wird Kokabeel als jener Engel genannt, der die Menschen in die Geheimnisse der Astrologie einweihte. Kokabeel wurde verbannt, als Strafe Gottes. Im Buch Henoch heißt es auch, dass diese Strafe 10.000 Jahre währt.
Kokaviel – Dieser Engelname steht auf dem 3. Pentakel des Planeten Merkur. Kokaviel macht Unmögliches möglich.
Komutiel – Beschützt die Tiere.
Korniel – Einer der zahlreichen Engelswächter des Südwindes.
Kotecha – Ein Engel des Siegels, der bei magischen Zeremonien beschwört wird.
Kutiel – Dieser Engel wird gerufen, wenn man mit der Wünschelrute arbeiten will.

Labael – Engel des Fortschritts und der Entwicklung.
Labezerin – Der Geist des Erfolges. Er ist für die 2. Stunde des Tages zuständig.
Labusi – Einer der 5 Engel der Allmacht.
Lamach – Dieser Engel beherrscht den Planeten Mars.
Lamachael – Ein Engel, der in Notsituationen Kraft und Stärke schenkt.
Lamiel – Engel des Segens.
Lariel – Schenkt Beständigkeit.
Larzod – Einer der „glorreichen und wohlwollenden Engel“, die in salomonischen Beschwörungsritualen geholt werden, um dem Bittenden etwas von der Weisheit des Schöpfers zu verleihen.
Lazai – Dieser Engel kommt beim Feuerexorzismus.
Lebes – Einer der Chefengel der ersten Höhengrade. Lebes erscheint mit einem Banner, auf dem ein rotes Kreuz steht. Es gibt noch 5 andere dieser Engel, einschließlich Gabriel.
Lecabel – Dieser Engel kontrolliert die Vegetation und die Landwirtschaft. Er ist einer der 72 Engel, die den mystischen Namen des Gottes Shemhamphorae tragen.
Lelahel – Ein Engel des Tierkreises, der über Liebe, Kunst, Wissenschaft und Zukunft wacht. Dieses Lichtwesen rufen wir, damit es uns Glück und eine gute Zukunft bringt.
Leliel – Einer der leitenden Engel der Nacht.
Lepha – Der Engel des Siegels.
Levaniel – Engel der Liebe.
Levum – Ein Engel des Wissens und der Mystik.
Liriel – Ein Engel der Wissen und Weisheit fördert.
Little Iao – Einer der vielen Namen für Metatron.
Liwet – Dieser Engel befasst sich mit Vorreiterideen und Erfindungen. Er schützt besonders diejenigen, die originelle Ideen und Gedanken haben, und er fördert Individualität und Einzigartigkeit.
Logos – Der älteste Engel.
Luel – Dieser Engel wird beim Benutzen der Wünschelrute eingesetzt.

Mach – Bei salomonischen Beschwörungsritualen dient dieser Engel dazu, den Bittenden unsichtbar zu machen.
Machajel – Ein Engel der belebend wirkt.
Madan – Dieser Engel regiert den Planeten Merkur.
Mador – Dieser Engel ist an der 4. Himmelshalle stationiert.
Mael – Der leitende Erzengel des Wassers. Er ist auch einer der intelligenten Geister des Planeten Saturn und ein Montagsengel aus dem 1. Himmel. Ihn sollte man von Norden anrufen.
Mafalach – Unterstützt die Menschen, die auf der Suche nach der Wahrheit sind. Er hilft ihnen die richtigen Informationsquellen zu finden.
Mahariel – Ein Engel aus dem Paradies, der an der 1. Pforte steht. Er besorgt für die gereinigten Seelen wieder Neue.
Mahzian – Ein Geist, der Sicht verschafft.
Maion – Dieser Engel herrscht über den Planeten Saturn.
Maktiel – Engel Maktiel beschützt Bäume.
Maldiel – Engel über das Feuer.
Malkiel – Engel der wärmeren Jahreszeiten.
Malthiel – Engel der Spiritualität.
Maltiel – Ein Freitagsengel aus dem 3. Himmel, der von Westen gerufen wird. Er ist auch einer der Geister des Jupiters. Maltiel ist der Lehrerengel von Elijah, und dient als einer der zahlreichen Wächter des Westwindes.
Manakel – Der Engel der Wassertiere.
Manu – Schicksalsengel
Manuel – Engel der Zuversicht, des Vertrauens und Intuition.
Maroch – Ein Engel der 5. Stunde des Tages.
Marosasiel – Marosasiel ist ein eher unbekannter junger Engel
Mastho – Ein Geist der trügerischen Erscheinungen. Er ist einer der Engel der 10. Stunde.
Matarel – Nach den Lehren der Rabbiner und Pseudoepigraphen ist dies der Engel des Regens. Er ist einer der Herrscher über die Welt.
Mebahiah – Dieser Engel wacht über Moral und Religion. Er hilft auch denjenigen, die gerne Nachwuchs bekommen würden.
Megiddon – Zählt zu den Seraphim.
Mehiel – Engel der Güte und Beruhigung.
Melathiel – Ein Engel, der uns auf den richtigen Weg führt.
Meleyal – Engel der Jahreszeit Herbst.
Melioth – Engel der Jahreszeit Herbst.
Melkajal – Der Engel des Monats März.
Memuneh – Ein Engelsgesandter, der Traumdoktor. Es heißt, dass durch (der Ernannte) Memuneh das Universum operiert.
Meriarijim – Der Chefoffizier – Engel der Nacht.
Meriel – Engel der Gewässer.
Merkur – Der Engel des Fortschritts.
Messiach – Dieser Engel wird bei magischen Ritualen gerufen, und zwar im Zusammenhang mit der Beschwörung von Wasser und Ysop. Der Betende soll dabei die Verse der Psalme 6, 67, 64 und 102 vorlesen.
Metatron – Metatron ist der Anführer der Engel und die linke Hand Gottes. Früher war er einmal ein Mensch, der Aufgrund außerordentlicher Taten und seines Glaubens, schnell viele Beförderungen bekam.
Mibi – Ein Abgesandter Engel, der in kabalistischen Ritualen auftaucht.
Micah – Er wacht über die spirituelle Entwicklung, und hält ständig Ausschau (göttlicher Plan) nach einer Gelegenheit, dir die nächsten Schritte deines Lebensziels aufzuzeigen.
Michael – Michael ist der Vizekönig der Engel. Als Adam sich selbstlos für die Menschen einsetzte wurde er zum Erzengel Michael. Er ist einer der 4 mächtigsten und bekanntesten Erzengel und gilt als Exorzist.
Midael – Ein Chef und Führer in der himmlischen Armee. Der Engel der Ordnung unter den Kriegern.
Mihr – Dieser Engel wacht über den Monat September und den 16. Tag des Monats. Mihr kümmert sich um Freundschaft und Liebe.
Milchengel – Im Zoroastrianismus symbolisiert ein Glas Milch Vohu Manah. Er ist der Schutzengel des Viehs.
Mimosah – Ein Engel des Rechts, ein Schutzengel der Richter und der Rechtsprechung.
Miniel – Ein bedeutender Engel, denn seine Haupttugend besteht darin, dass er, wenn man ihn ruft, die Liebe in ein sonst eher kaltes und abweisendes Mädchenherz einschleusen kann. Am besten klappt dies, wenn der Bittende sich beim Gebet mit dem Gesicht gegen Süden stellt.
Mirachar – Ein Engel der Jahreszeit Frühling.
Mithra – In der vedischen Kosmologie ist er einer der leuchtenden Götter, analog zu den jüdisch-christlichen Engeln. König im Gnostizismus, und dessen letzte Verfechter setzen Mithra mit Metatron gleich. In der persischen Mythologie ist Mithra einer der 28 Izeden, die den großen Gott Ahura Mazda umgeben. Er erhebt sich aus einem Paradies im Osten und hat 1000 Ohren und 10.000 Augen. Bei den Aryanen ist er ein Gott des Lichts. Im Himmel weist er den rechtschaffenen Seelen ihre Plätze zu.
Mizan – Ein Engel, der bei arabischen Beschwörungsritualen gerufen wird.
Mizgitari – Der Geist der Adler. Außerdem wacht er über die 7. Stunde des Tages.
Moakkibat – In der moslemischen Religion ist Moakkibat der Engel der Aufzeichnungen. Er schreibt die Taten der Menschen auf.
Modiniel – Einer der Geister des Planeten Mars.
Morael – Ein Friedensengel.
Mordad – Nach persischen Überlieferungen, der Engel des Todes.
Morech – Engel der Intuition, des Feuers und des Lichts.
Moschel – Engel der Kunst, er schenkt den Menschen künstlerische Inspiration und die Gabe diese umzusetzen.
Mqttro – Dieser Engel dient des Menschen Sohn.
Mumiah – Dieser Engel wacht über die Wissenschaften der Medizin und der Physik. Die Traditionen erzählen, dass Mumiah Gesundheit und Langlebigkeit verleihen kann, und dass er physikalische Gesetze außer Kraft setzen kann, um so Wunder zu ermöglichen.
Munkir – Munkir und Gemäß der islamischen Tradition gibt es die Engel Munkir Nakir: und Nakir , die die Menschen in den Gräbern befragen. Sie besuchen die Grabmäler derjenigen, die gerade gestorben sind. Sie sollen dann bestimmen, wo der Verstorbene hingeht ins Paradies oder in die Hölle. Sie stellen Fragen bezüglich der religiösen Überzeugungen des Einzelnen und bezüglich seiner guten und schlechten Taten auf der Erde. Den Guten wird gezeigt, wie das Leben im Himmel aussehen wird. Den Schlechten werden die Qualen der Hölle gezeigt.
Mupiel – Dieser Engel wird geholt, damit man ein gutes Gedächtnis und ein offenes Herz bekommt.
Murdad – Engel des Monats Juli, der auch den 7. Tag eines Monats regiert. Murdad wird manchmal gleichgesetzt mit dem Engel Azrael. (Er trennt beim Tod die Seele vom Körper)
Muriel – Lateinisch: Engel des Monats Juni.
Mutuol – Ein Engel, der bei der Weihe von Stift und Tinte geholt wird, einem machtvollen Instrument um böse Energien zu fixieren, oder um sie auszutreiben.

Nakir: schwarzhäutiger und blauäugiger Engel des Gerichts
Nathaniel: „von Gott gegeben“; und Engel des Feuers
Nephilim: Halbengelriesen; „Männer von Renommee“
Nuriel: Engel der Hagelstürme
Onafiel: Engel des Mondes
Ophaniel: Chef des Ordens der Throne; ein Serpentinenengel
Ophanim: „Räder“; „Vieläugige“; der Orden der Throne; kann sich auch auf Schlangen beziehen
Erker: Engel des Schicksals
Oriphiel: ein Engel des Saturn
Pahadron: ein Engel des Terrors
Peliel: ein Chef des Chores der Tugenden
Penemu: Schreibunterricht; aus dem Buch Henoch
Peniel: Ich habe Gott gesehen
Phanuel: Engel der Gegenwart; Engel der Buße
Purah: Engel der Vergessenheit
Puriel: ein anspruchsvoller Richter
Gaddisin: „Heilige“; Steh mit den Grigori oder Wächtern
Qaphsiel: stößt seine Feinde ab
Rabdos: Hüter der Sterne
Raduriel: himmlischer Archivar; aus dem Buch Henoch
Raguel: „Freund Gottes“
Rahab: gewalttätiger Engel des Meeres; angeblich von einem wütenden Gott als Strafe für ein Fehlverhalten zerstört
Rahatiel: Gouverneur der Sternbilder; aus dem Buch Henoch
Rahmiel: Engel der Barmherzigkeit
Ramiel: „Barmherzigkeit Gottes“; Engel des Donners
Raphael: „Gott hat geheilt“; Engel der Sonne; ein Erzengel, der namentlich in der Bibel erscheint
Rasiel: Engel der Erdbeben; aus dem Buch Henoch
Razael: Engel der Geheimnisse; gab Adam absichtlich ein Buch der Magie und wurde von Gott für diese Vermutung bestraft
Remiel: Interpret von Visionen; aus dem Buch Henoch
Rikbiel: Hüter des Wagens Gottes; aus dem Buch Henoch
Ruhiel: Engel der Winde
Sabaoth: betete im Mittelalter als Engel; vom hebräischen Wort für das himmlische Heer
Sahaqiel: Hüter des vierten Himmels; aus dem Buch Henoch
Salathiel: „Ich habe den Herrn gefragt“
Samael: gedacht, um „Gift Gottes“ zu bedeuten; furchterregender Engel des Todes; manchmal mit Satan und / oder Luzifer verbunden
Sandalphon: „Bruder“; Engel der Herrlichkeit und des Gebets; griechisch
Saraquiel: Variante von Araqiel; lehrte verbotenes Wissen; aus dem Buch Henoch
Sariel: „Fürst Gottes“; regiert Geister; aus dem Buch Henoch
Semalion: ein Engel der Verkündigung
Semsapiel: ein Engel, der im Buch Henoch erwähnt wird
Semyaza: Anführer der Engel, die aus dem Himmel kamen, um unter den Töchtern des Menschen zu heiraten; manchmal mit Luzifer und / oder Satan verbunden
Seraph: lebende Flamme; heiligste Engel; Name kann „feurige Schlange“ bedeuten
Seraphiel: adlerähnlicher Häuptling der Seraphim
Shamsiel: „Licht Gottes“; aus dem Buch Henoch
Sidriel: ein Prinz der Tugenden; aus dem Buch Henoch
Sopheriel: führt die Bücher über Leben und Tod
Soterasiel: „Wer das Feuer Gottes rührt“
Tabris: Engel des freien Willens
Tadhiel: Engel des Opfers
Tagas: ein Prinz des Himmels; im Buch Henoch erwähnt
Tamiel: ein Engel, der im Buch Henoch erwähnt wird
Tarshishim: „die Glänzenden“; und Ordnung der Engel
Tatrasiel: ein Prinz des Himmels, der im Buch Henoch erwähnt wird
Temlakos: Patron missbrauchter Kinder; griechisch
Turiel: Engel, der im Buch Henoch erwähnt wird
Uriel: „Flamme Gottes“; manchmal ein heilender Engel, manchmal der Engel des Todes
Usiel: „Der Herr ist Stärke“; aus dem Buch Henoch
Vretiel: Engel der Weisheit; aus dem Buch Henoch
Yahoel: Führer und Vormund; ein Seraph
Zadkiel: Engel, dessen Symbol ein Dolch ist; aus dem Buch Henoch
Zagzagel: Engel des brennenden Busches
Zakum: ein Engel des Gebets
Zambrim: Herrscher über gefallene Engel, die in zeremonieller Magie angerufen werden
Zaphkiel: der schnellste der Cherubim; Miltonian
Zarall: ein Wächter der Bundeslade
Zephon: Bote von Gabriel; aus Miltons Paradise Lost
Zophiel: „Die Schönheit Gottes“
Zuriel: „Der Herr ist mein Fels“

Zur Beschwörung oder zum Herbeirufen eines Engel benötigt man sein Siegel. Wie man diese okkulten Zeichen aus den alten Überlieferunen gemäß der Magie-Bücher herstellt, erfährt man in den Bänden der Satanshimmel Magie-Bücher, die es bei Gruftiladen.de zu kaufen gibt.

Doch Vorsicht: Es ist zwar relativ einfach einen Engel oder Dämon herbeizurufen. Es müssen hierbei aber notwendige Schutzmaßnahmen getroffen werden wie bei allen Ritualen der Magie. Diese Art der Ritualmagie ist komplex und erfordert ein großes maß an Wissen. Mehr über diese okkulten Praktiken erführst du in allen Bänden der Satanshimmel-Magie-Bücher, die es bei Gruftiladen.de gibt!